Von Genügsamkeit und ungenutzten Möglichkeiten

Leben, Wachsen

Heute möchte ich ein Thema ansprechen, das einem in diesen Zeiten fast schon ein schlechtes Gewissen bereitet: Genügsamkeit. Ich frage mich: Muss es immer höher, schneller, weiter sein? Oder ist es auch in Ordnung, wenn man zufrieden ist mit wem, was man hat? Ja, mein Blog handelt von Persönlichkeitsentwicklung und Wachstum. Aber was wäre, wenn […]

Continue Reading

Meine weiblichen Vorbilder

Leben, Wachsen

Was ist für mich ein Vorbild ? Marie Curie als Vorreiterin aller Frauen in naturwissenschaftlichen Bereichen und die Kinderrechtsaktivistin Malala Yousafzai gehören wahrscheinlich zu den besten Frauen, die je gelebt haben und wir (damit meine ich das gesamte weibliche Geschlecht) verdanken ihnen einiges. Meine Vorbilder sind sie allerdings nicht. Ich fühle eine innere Distanz zu […]

Continue Reading

Wie und warum wir aufhören sollten, uns zu vergleichen

Leben & Lieben, Wachsen

Wir leben in einer Gesellschaft der Selbstdarstellung. Besonders Instagram, als hauptsächlich visuelles Medium, spielt uns die perfekte Version des Lebens, der Welt und der Menschen vor. Aber Vorsicht: Vergleich ist der Anfang von Unzufriedenheit. Denn auf sozialen Netzwerken tun wir genau das, was uns nicht gut tut – wir vergleichen unser Leben mit dieser digitalen […]

Continue Reading

Komm erstmal an

Leben & Lieben, Wachsen

Ankommen. Ist das nicht etwas, das sich jeder von uns wünscht? Und ist das Gefühl überhaupt räumlich gebunden? Ich habe eine Freundin, die immer um die Welt reist, ihrem Hobby nachgeht und damit sogar Geld verdient. Sie ist glücklich und in ihrem gewählten Lebensstil angekommen, ohne sich an einem bestimmten Ort Zuhause zu fühlen. Manche […]

Continue Reading

Von Genügsamkeit und ungenutzten Möglichkeiten


Leben, Wachsen

Heute möchte ich ein Thema ansprechen, das einem in diesen Zeiten fast schon ein schlechtes Gewissen bereitet: Genügsamkeit. Ich frage mich: Muss es immer höher, schneller, weiter sein? Oder ist es auch in Ordnung, wenn man zufrieden ist mit wem, was man hat? Ja, mein Blog handelt von Persönlichkeitsentwicklung und Wachstum. Aber was wäre, wenn […]

Mai 28, 2018

Erkenne und nutze dein Potential


Karriere, Wachsen

Potential. Ein Wort, über dessen Schreibweise wir ähnlich oft stolpern wie bei Selbständigkeit (und ja, es gehen jeweils beide Varianten) – aber über die Bedeutung und die Tragweite des Wortes denken wir vielleicht zu selten oder nicht gründlich genug nach. Möglicherweise auch deshalb, weil wir gar nicht ahnen, was in uns steckt. Weil wir uns […]

Mai 19, 2018

Über den Fachkräftemangel und beste Jobaussichten


Karriere

Mit der Veröffentlichung einer Studie von Korn Ferry zum Thema Fachkräftemangel vergangene Woche ist wieder Feuer in die Diskussion um die Zukunft unserer Arbeitswelt gekommen. Ich versuche diesem Unwort auf den Grund zu gehen – denn, um ehrlich zu sein – zu spüren bekommen habe ich diesen Fachkräftemangel bisher noch nicht. Niemand, den ich kenne, […]

Mai 13, 2018

Meine weiblichen Vorbilder


Leben, Wachsen

Was ist für mich ein Vorbild ? Marie Curie als Vorreiterin aller Frauen in naturwissenschaftlichen Bereichen und die Kinderrechtsaktivistin Malala Yousafzai gehören wahrscheinlich zu den besten Frauen, die je gelebt haben und wir (damit meine ich das gesamte weibliche Geschlecht) verdanken ihnen einiges. Meine Vorbilder sind sie allerdings nicht. Ich fühle eine innere Distanz zu […]

Mai 5, 2018

Wie und warum wir aufhören sollten, uns zu vergleichen


Leben & Lieben, Wachsen

Wir leben in einer Gesellschaft der Selbstdarstellung. Besonders Instagram, als hauptsächlich visuelles Medium, spielt uns die perfekte Version des Lebens, der Welt und der Menschen vor. Aber Vorsicht: Vergleich ist der Anfang von Unzufriedenheit. Denn auf sozialen Netzwerken tun wir genau das, was uns nicht gut tut – wir vergleichen unser Leben mit dieser digitalen […]

April 27, 2018

Über finanzielle (Un-)Abhängigkeit von den Eltern


Familie, Wachsen

Ab wann müssen wir finanziell unabhängig sein? Ab wann ist das überhaupt möglich? Ein großer Aspekt des Erwachsenseins ist für mich die finanzielle Unabhängigkeit. Mit 16 habe ich mein erstes Geld verdient, damit war ich natürlich noch lange nicht unabhängig von meinen Eltern. Aber ich habe mich erwachsener gefühlt, wenn ich mir von meinem selbst […]

April 21, 2018

5 Tipps, die dir helfen, Entscheidungen zu treffen


Wachsen

Erst kürzlich las ich den Spruch „Für Entscheidungen braucht man keine Zeit sondern Mut“ und konnte nicht aufhören, darüber nachzudenken… Welche Entscheidungen habe ich vielleicht aufgeschoben, weil ich mich nicht getraut habe, einen Entschluss zu fassen? Wie oft hadere ich mit einer Wahl, wäge das Für und Wider ab, um dann doch zu keinem Ergebnis […]

April 13, 2018

Komm erstmal an


Leben & Lieben, Wachsen

Ankommen. Ist das nicht etwas, das sich jeder von uns wünscht? Und ist das Gefühl überhaupt räumlich gebunden? Ich habe eine Freundin, die immer um die Welt reist, ihrem Hobby nachgeht und damit sogar Geld verdient. Sie ist glücklich und in ihrem gewählten Lebensstil angekommen, ohne sich an einem bestimmten Ort Zuhause zu fühlen. Manche […]

März 30, 2018

Welche Versicherungen brauche ich?


Leben & Lieben

Tja. Versicherungen sind so ein trockenes und erwachsenes Thema, das ich irgendwie immer versucht habe, zu verdrängen, um mich nicht so alt zu fühlen. Das ist nicht gut, ich weiß. Jetzt bekam ich dafür die Quittung und setzte mich erstmal mit Vorsorgemöglichkeiten auseinander. Damit du das nicht auch noch tun musst, soll dieser Artikel dir […]

März 23, 2018

Über die Hürden bei der Jobsuche als Frau Ende 20


Karriere

Da ich mich in diesem Blog mit den Themen des Erwachsen Werdens beschäftige, habe ich natürlich auch über das Thema Familienplanung in diesem Kontext nachgedacht. Oder um ehrlich zu sein, denke ich sehr viel darüber nach. Über Frauen und/oder Familie und/oder Karriere. Es ist einfach so, dass es auf uns junge Frauen so enorm große […]

März 16, 2018